Kautex präsentiert neue Produkte auf der ITB in Novi, Michigan

Ein Beitrag von Dirk Eulitz, Director New Technology Mgt. und Klaus Gebert, Sr. Manager Core Functions.

Kautex präsentierte einen ersten Plug-in-Hybrid-Drucktank (VW Passat GTE) und einen SCR-IM-Tank mit einem speziellen zusätzlichen Tankheizelement. Kautex wurde dabei von Mitarbeitern aus Nordamerika und Deutschland vertreten.

Kautex trug darüber hinaus mit zwei Fachvorträgen zur Konferenz bei:

Dirk Eulitz, Director New Technology Management, stellte die "Verbrauchersicht eines Kraftstoffsystems - Ein Vorschlag für eine Änderung des Designs der Fahrzeugabdeckkappen" vor und trug so zum Themenbereich der Kraftstoffsysteme bei. Der Schwerpunkt des Vortrages lag in der Idee einer neuen Betankungsschnittstelle für AdBlue / DEF und Diesel, die AdBlue / DEF-Füllstandinformationen an der Tankklappe bereitstellt.

Nicolai Schumacher, Senior Manager SCR, Core Engineering, hingegen behandelte mit seinem Vortrag "Vergleichende Benchmark für neuartige Heizelementkonzepte zur Unterstützung von RDE-Komponenten und -Funktionalitäten", das Thema SCR-Systeme. Zu den Fokuspunkten gehörten verschiedene Technologien, um gefrorene Flüssigkeit in kalten Fahrbedingungen aufzutauen.

Beide Vorträge wurden vom Publikum sehr geschätzt. Das Interesse der OEMs war sehr groß und die fruchtbaren Diskussionen wurden in separaten Meetings mit einzelnen OEMs in den Tagen nach der Konferenz fortgeführt.

 

Kautex auf der ITB in Novi, Michigan