Formula Student Germany 2018

Auch in diesem Jahr unterstützte Kautex die Formula Student Germany, die vom 6. bis 12. August 2018 am Hockenheimring stattfand. Die Formula Student Germany (FSG) ist ein internationaler Designwettbewerb und wird seit 2006 vom Verein Deutscher Ingenieure initiiert. In diesem Jahr nahmen 118 Teams mit insgesamt 3700 Studenten an der FSG teil. Unterstützt wurde das Event von 450 freiwilligen Helfern, die Funktionen als Prüfer, Richter, Eventplaner und Event-Controller übernahmen.

Die Formula Student bietet Studenten die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten weiter zu entwickeln und neues Wissen zu erwerben. In diesem Wettbewerb haben Studenten aus aller Welt die Aufgabe, einen einsitzigen Rennwagen mit Verbrennungs- oder Elektroantrieb zu bauen. Seit letztem Jahr können die Studenten auch am "Formula Student Fahrerlos-Wettbewerb" teilnehmen und ein fahrerloses Auto mit autonomen Funktionen bauen.

Insgesamt treten die Studenten in acht Disziplinen gegeneinander an, die alle innerhalb von einer Woche erfüllt werden müssen. Dynamische Disziplinen zielen darauf ab, die Praxistauglichkeit der Studierenden zu testen. Dafür müssen die Teams Monate vor der Formula Student einen funktionsfähigen Fahrzeugprototypen herstellen, bevor sie während des Events in Sachen Handling, Beschleunigung, Bremsfähigkeit, Kosten, Ästhetik und Ergonomie gegen andere Teams antreten. Doch nicht nur das Team mit dem schnellsten Auto gewinnt den Wettbewerb. Ziel der Veranstaltung ist es, die Studierenden an den interdisziplinären Ansatz der Automobilindustrie heranzuführen, der neben technischem Verständnis auch Kenntnisse in Wirtschaft und Finanzplanung, sowie Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten erfordert. Deshalb müssen die Studierenden neben den genannten technischen Aspekten ihre Fähigkeiten in drei statischen Disziplinen unter Beweis stellen: Businessplan-Präsentation, Kosten und Fertigung, sowie Konstruktion.

Kautex unterstützt die Veranstaltung seit mehreren Jahren, um zukünftige Talente und dessen Leidenschaft für den Maschinenbau und die Automobilindustrie zu fördern. Im Jahr 2018 stellte Kautex für die Teams eine Tankstelle, sowie einen Tank für ihre Rennwagen zur Verfügung und verteilte erfrischendes, veganes Eis von NOMOO. Weitere Kautex-Mitarbeiter nahmen als freiwillige Helfer an der Bewertung der Businessplan-Präsentationen der Studenten teil.

© Formula Student Germany, Schemel

Besonderer Dank gilt dem Kautex "Betankungsteam", das die ganze Woche bei Sonne, Regen und Wind an der Tankstelle blieb. Vielen Dank für Ihre großartige und kontinuierliche Unterstützung bei der FSG!

Das Kautex "Betankungsteam": Ralf Radermacher,Lars Piller, Rolf Gasper, Thorsten Seiler