DATENSCHUTZHINWEISE - LIEFERANTEN & POTENTIELLE LIEFERANTEN

WICHTIGE INFORMATIONEN BEZÜGLICH DES SCHUTZES IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN. BITTE LESEN SIE DIE IN DIESEN DATENSCHUTZHINWEISEN BESCHRIEBENEN BEDINGUNGEN UND STIMMEN SIE DIESEN ZU, BEVOR SIE PERSONENBEZOGENE DATEN EINGEBEN ODER EIN PROFIL ERSTELLEN.

Bei Kautex kümmern wir uns um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weil wir dies ernst nehmen, wenden wir die in diesen Datenschutzhinweisen für Lieferanten und potenzielle Lieferanten beschriebenen Praktiken auf Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden "DS-GVO") und anderer anwendbarer Gesetze an. Sie sollten diese Datenschutzhinweise sorgfältig lesen und den darin beschriebenen Bedingungen zustimmen.

Datenschutzhinweise für Lieferanten und potenzielle Lieferanten

Kautex und seine Tochtergesellschaften sowie verbundene Unternehmen ("Kautex") respektieren die Privatsphäre unserer Lieferanten und verpflichten sich zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze in jedem Land, in dem wir tätig sind. Diese Datenschutzhinweise für Lieferanten und potenzielle Lieferanten sollen Sie darüber informieren, wie personenbezogene Daten, die Sie in Ihrem Unternehmensprofil über diese Website und während des Lieferanten-Registrierungsprozesses übermitteln, von unserem Unternehmen behandelt und geschützt werden. Diese Hinweise ergänzen die allgemeine Datenschutzrichtlinie, die auf www.textron.com veröffentlicht ist.

Personenbezogene Daten, die wir sammeln

Kautex sammelt Informationen über die Qualifikationen Ihres Unternehmens als Lieferant oder potenzieller Lieferant. Wenn Sie sich für die Teilnahme am Kautex-Lieferantenregistrierungsprozess entscheiden, werden Sie möglicherweise gebeten, Kautex Informationen über Ihr Unternehmen und seine Fähigkeiten zusammen mit bestimmten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen.

Zu den personenbezogenen Daten zählen unter anderem:

  • Vorname und Name
  • Kontaktinformationen von Schlüsselpersonal wie Postanschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer
  • andere relevante Informationen, die bei der Registrierung des Lieferanten offengelegt werden

Kautex kann personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sammeln und speichern, inklusive aber nicht ausschließlich der Daten, die Sie uns während der Lieferantenregistrierung zur Verfügung stellen. Die Server von Drittanbietern befinden sich in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Aufbewahrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Maßgebend für die Festlegung der Aufbewahrungsdauer personenbezogener Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf dieser Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr für die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs, die Anbahnung oder Durchführung eines Vertrages oder für andere rechtsgültige Zwecke erforderlich sind.

Warum wir die Informationen und Ihre personenbezogenen Daten sammeln

Wir erheben und verwenden Daten über Sie, die uns dabei helfen, unsere geschäftlichen Aktivitäten zu verwalten und zu verbessern. Unter anderem verwenden wir die Daten, die wir über Sie gewinnen, um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website zu personalisieren und für Sie angenehmer zu gestalten.

Indem Sie uns diese personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie ausdrücklich der Erhebung und Verwendung solcher Informationen zu, die in diesen Datenschutzhinweisen beschrieben sind. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur verwendet, um die Fähigkeiten Ihres Unternehmens an die Lieferantenanforderungen von Kautex anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden auch dazu verwendet, Sie während des gesamten Lieferantenbewertungsprozesses zu kontaktieren und zu identifizieren. Zum Beispiel kann Kautex Ihr Unternehmen kontaktieren und dabei die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen verwenden, um auf Ihr Profil zu antworten. Darüber hinaus werden Sie möglicherweise zu anderen Fragen im Zusammenhang mit der Beschaffung kontaktiert.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Lieferungen von Waren oder der Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig ist, so beruht die Verarbeitung gestützt auf Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungen, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu Ihren Produkten oder Leistungen. Die Nichtbereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit Ihnen nicht geschlossen werden kann. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 c) DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die anderer natürlicher Personen zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn sich ein Besucher in unserem Betrieb verletzt. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 d) DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO beruhen. Hierauf beruhen Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, aber die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Ein berechtigtes Interesse ist anzunehmen, wenn eine angemessene Beziehung zwischen Ihnen und Kautex besteht (Erwägungsgrund 47, Satz 2 DS-GVO).

Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir sind nicht geschäftlich damit befasst, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte zu verkaufen.

Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist auf Kautex-Mitarbeiter und benannte Dritte beschränkt, die die spezifischen Informationen benötigen, um ihre Verpflichtungen im Hinblick auf den Kautex-Beschaffungsprozess zu erfüllen. Ihre personenbezogenen Daten können auch staatlichen Stellen in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen und Vorschriften sowie aufgrund einer Vorladung oder eines Gerichtsbeschlusses mitgeteilt werden.

Wir geben keine personenbezogenen Daten über Sie an verbundenen und nicht mit uns verbundene Dritte weiter, ausgenommen:

  1. Sie verlangen dies oder erklären Ihre Einwilligung hierzu;
  2. Die Information wird weitergegeben, um den Abschluss eines Geschäftes für Sie zu ermöglichen;
  3. Die Information wird weitergegeben, um Gesetze, geltende Vorschriften, Gerichtsbeschlüsse, Vorladungen oder Anforderungen von Strafverfolgungsbehörden zu befolgen, unsere Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen, die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Mitarbeiter, unserer Nutzern oder anderer zu schützen (beispielsweise aus Gründen des Schutzes vor Betrug); oder
  4. Die Weitergabe erfolgt, um einen Kauf, eine Übertragung oder einen Verkauf von Vermögenswerten zu ermöglichen (z.B. können im Falle, dass der wesentliche Teil unseres Unternehmens von einer dritten Partei übernommen wird, Lieferanteninformationen einen Teil der übertragenen Vermögenswerte darstellen).

Kautex hat konzerninterne Datenverarbeitungsverträge auf der Grundlage der anerkannten EU-Musterverträge umgesetzt, um die internationale Übertragung und spätere Unterverarbeitung innerhalb des internationalen Netzwerks der Textron-Group-Geschäftsbereiche zu legalisieren. Kautex ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen zur Beschränkung des Zugriffs von Einzelpersonen auf personenbezogene Daten, die ein rechtmäßiges geschäftliches Interesse am Zugriff haben. Kautex schult Einzelpersonen, die Zugriff auf personenbezogene Daten haben, um im Einklang mit der vorliegenden Richtlinie und allen anwendbaren Gesetzen und Verordnungen zu handeln.

Zudem können wir aggregierte Daten über Sie sammeln und diese aggregierten (aber nicht persönlich identifizierbaren) Informationen zu Analyse- oder anderen Zwecken an Dritte weitergeben.

Offenlegung und Übermittlungen außerhalb des EWR

Die Offenlegung und Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des EWR erfolgen unter den folgenden Umständen und sofern angemessene, begründete Sicherheitsmaßnahmen zur Etablierung und Aufrechterhaltung eines angemessenen Sicherheitsniveaus getroffen wurden:

  • Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt;
  • die Übertragungen erfolgen zur Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und Kautex oder zur Umsetzung einer vorvertraglichen Verpflichtung auf Ihre oder unsere Anforderung;
  • die Übertragungen werden für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags benötigt, der in Ihrem Interesse zwischen Kautex und einem Dritten geschlossen wurde;
  • die Übertragungen erfolgen zum Schutz Ihrer wesentlichen Interessen;
  • zur Durchsetzung oder zum Schutz der Rechte oder persönlichen Sicherheit von Kautex oder seinen Mitarbeitern;  
  • die Übertragung ist per Gesetz zur Beantwortung einer berechtigten Anfrage einer staatlichen Stelle oder Vollzugsbehörde, der Mitteilung oder Offenlegungsaufforderung einer staatlichen Behörde oder einer sonstigen rechtsgültigen Aufforderung erforderlich; oder
  • die Übertragung ist wegen eines wichtigen öffentlichen Interesses erforderlich oder gesetzlich notwendig, oder aber zur Begründung, Geltendmachung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche.

Ihre Rechte hinsichtlich der Informationen, die wir sammeln

Wenn Sie Einwohner der EU sind oder sich dort befinden und Sie bestätigt haben möchten, ob Kautex Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, oder um Zugriff auf die personenbezogenen Daten zu bekommen, die Kautex über Sie gespeichert haben könnte, kontaktieren Sie uns unter dataprivacy@kautex.textron.com. Gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 können Sie zudem Informationen über Folgendes anfordern: den Zweck der Verarbeitung; die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten; die Quelle der Information (wenn Sie die Daten Kautex nicht direkt zur Verfügung gestellt haben); und wie lange sie gespeichert werden. Sie haben das Recht, die von Kautex gepflegten Aufzeichnungen Ihrer personenbezogenen Daten zu korrigieren (zu berichtigen), wenn diese inkorrekt sind. Sie können beantragen, dass Kautex diese Daten löscht oder die Verarbeitung - mit bestimmten Ausnahmen - beendet. Sie können auch verlangen, dass Kautex Ihre Daten für Direktmarketingzwecke nicht mehr verwendet. Soweit technisch machbar, wird Kautex auf Ihren Wunsch Ihre personenbezogenen Daten an Sie herausgeben oder direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

Einen angemessenen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten Sie kostenlos auf Anfrage per E-Mail an dataprivacy@kautex.textron.com. Wenn die Zurverfügungstellung nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums möglich ist, wird Kautex Ihnen ein Datum mitteilen, wann die Informationen verfügbar sind. Wenn aus irgendeinem Grund die Übersendung der Daten verweigert wird, wird Kautex erklären, warum diese verweigert wurde. Für Personen mit Wohnsitz in der EU oder die sich dort befinden besteht darüber hinaus das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DS-GVO).

Zugang zu Ihren personenbezogenen Identifikationsdaten

Sobald Sie für Zwecke des Zugangs zum Lieferanten-Portal uns ein Profil übermittelt haben, können Sie diese jederzeit durch Übermittlung einer E-Mail korrigieren oder aktualisieren.

Sicherheitsvorkehrungen

Wir wenden zahlreiche Sicherheitsstandards und -verfahren an, um den unbefugten Zugriff auf Ihre vertraulichen Daten zu verhindern. Dies beinhaltet auch jegliche Kreditkartendaten, die Sie uns zum Zwecke der Zahlung der Registrierungsgebühren übermitteln könnten. Unsere Website verwendet zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten eine Kombination aus Verschlüsselungstechnologien, digitalen Zertifikaten und Authentifizierung. Sofern der von Ihnen verwendete Browser die Secure Sockets Layer (SSL) Technologie unterstützt, werden Ihre Informationen mit einem hohen Sicherheitsniveau an uns übermittelt. Wir aktualisieren und testen laufend unsere Sicherheitstechnologien. Sie können darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zum Schutz gegen unbefugten Zugriff auf Ihre Daten leisten, indem Sie sich nach jeder Nutzung wieder von unserer Website abmelden.

Uns wurde von unseren Partnern (Auftragsverarbeitern) zugesichert, dass sie ähnliche Praktiken anwenden.

Kein Vertragsabschluss

Diese Datenschutzhinweise stellen keinen Vertrag zwischen Kautex und einem Lieferanten oder potenziellen Lieferanten dar.

Änderungen an diesen Datenschutzhinweisen

In Verbindung mit Änderungen innerhalb des Unternehmens können gegebenenfalls auch Änderungen dieser Datenschutzhinweise und der Nutzungsbedingungen notwendig werden und wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Die Nutzung Ihrer Daten unterliegt diesen Datenschutzhinweisen und Nutzungsbedingungen in der jeweiligen zum Zeitpunkt der Nutzung der Daten gültigen Fassung. Die hierin enthaltenen Bestimmungen ersetzen alle vorherigen Mitteilungen oder Erklärungen über unsere Datenschutzpraktiken in Bezug auf diese Website. Gegebenenfalls werden wir regelmäßige Erinnerungen zu unseren Datenschutzhinweisen und Bedingungen per E-Mail versenden und jegliche Änderungen dieser Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen auf der Website bekanntgeben. Bitte sehen Sie regelmäßig auf unserer Website nach, um die Datenschutzhinweise und die Nutzungsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung sowie etwaig erfolgte Änderungen zur Kenntnis zu nehmen.

Nutzungsbedingungen der Website

Zusätzlich zu den oben genannten Datenschutzbestimmungen unterliegt ihre Nutzung dieser Website auch den Nutzungsbedingungen der Kautex-Website. Durch die Nutzung dieser Website und die Übermittlung von Informationen stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen (wie veröffentlicht) zu.

Wie Sie uns bei Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen kontaktieren können

Verantwortlicher für die Zwecke der Datenschutz-Grundverordnung, anderer Datenschutzgesetze, die in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union gelten, und anderer Bestimmungen zum Datenschutz ist:

KAUTEX TEXTRON GmbH & Co. KG

Kautexstraße 52, D-53229 Bonn

0049 (0) 228 448-0

 

Um uns bei Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen anzusprechen oder eine Beschwerde bei Kautex einzureichen, kontaktieren Sie uns bitte unter: dataprivacy@kautex.textron.com.

 

Datenschutzbeauftragter: Stephan Hinz

 

KAUTEX TEXTRON GmbH & Co. KG

Kautexstraße 52, D-53229 Bonn

 

E-Mail: datenschutzbeauftragter@kautex.textron.com