Kautex DATENSCHUTZHINWEISE

Wir bei Kautex wissen, dass Ihnen der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig ist. Weil wir dies ernst nehmen, haben wir die in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Verfahren, basierend auf der Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) (hier „DS-GVO“) und anderen, anwendbaren Gesetzen, eingeführt. Bevor Sie auf die Website besuchen, sollten Sie sich diese Hinweise sorgfältig durchlesen und den in ihr beschriebenen Bedingungen zustimmen.

Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns

Personenbezogene Daten, die wir sammeln: Die von uns erhobenen, gespeicherten und verwendeten Daten umfassen unter anderem:

Daten über die Nutzung der Website: Im Allgemeinen können Sie die Website von Kautex (nachfolgend bezeichnet als „Website“) besuchen, ohne uns Ihre Identität oder jegliche Daten über Sie offenzulegen. Unsere Webserver erfassen die Domainnamen, jedoch keine E-Mail-Adressen von Besuchern.
Registrierungsdaten, die Sie uns übermitteln: Wenn sie sich auf unserer Website registrieren, um aktuelle Informationen von Kautex zu erhalten, sammeln wir Profilinformationen über Sie („Personenbezogene Daten“). Sie werden von uns aufgefordert, uns folgende Daten mitzuteilen:

  • Ihren Vor- und Nachnamen;
  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • den Namen Ihres Unternehmens; und
  • andere Informationen wie auf den jeweiligen Registrierungsseiten erwähnt.

 

Wahlweise können Sie uns freiwillig zusätzliche Informationen , inklusive Ihrer Anschrift, Ihrer Telefon- und Faxnummer und – falls Sie an bei Kautex interessiert sind – Ihre Beschäftigungshistorie. Sollten Sie sich entscheiden, die optionalen Daten nicht zu übermitteln, kann dies dazu führen, dass Ihnen bestimmte Funktionen nicht zur Verfügung stehen.

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

Die Kriterien für die Festlegung der Aufbewahrungsdauer personenbezogener Daten sind in den jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen begründet. Nach Ablauf dieser Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr für das Fortbestehen des Geschäftsverhältnisses, die Erfüllung oder Begründung eines Vertrages oder anderer rechtmäßiger Zwecke erforderlich sind.

Warum wir die Informationen und Ihre personenbezogenen Daten sammeln

Wir erheben und verwenden Daten über Sie, die uns dabei helfen, unsere geschäftlichen Aktivitäten zu verwalten und zu verbessern oder Ihnen Produkte, Dienstleistungen oder weitere Angebote zu unterbreiten. Unter anderem verwenden wir die Daten, die wir über Sie gewinnen, um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website zu personalisieren und für Sie angenehmer zu gestalten.

Informationen zur Website-Benutzung: Diese Daten werden zusammengefasst, um die Anzahl der Besuche, die durchschnittlich für den Besuch der Website aufgewendete Zeit, die besuchten Seiten usw. zu messen. Kautex verwendet diese Daten („Verhaltensprofile“), um die Nutzung unserer Website zu messen und die angebotenen Inhalte zu verbessern.

Personenbezogene Daten: Mit der Übermittlung dieser personenbezogenen Daten an uns, erklären Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis zu der in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Erhebung und Verwendung dieser Daten durch uns. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten im Normalfall nur für folgende Fälle:

  • um Ihre Anfragen zu beantworten;
  • Aufträge zu bearbeiten;
  • Kontakt mit Ihnen bezüglich des Kundenkontostatus oder für Zwecke des Kundenservice aufzunehmen;
  • um Sie nach Ihrem Feedback zu unserem Kundenservice zu fragen;
  • Sie über Produkte oder Leistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten oder
  • um Ihnen den Zugang zu bestimmten Kundenkontoinformationen zu ermöglichen.

 

Wenn Sie sich auf der Website registrieren, erklären Sie Ihr Einverständnis zu der Kontaktaufnahme in o.g. Fällen.

  • E-Mail-Kommunikation: Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um auf Ihre Anfragen zu antworten oder um Sie über Produkte und Leistungen zu informieren. Damit wir feststellen können, ob Sie eine E-Mail von uns erhalten haben und um E-Mails nützlicher und interessanter zu gestalten, erhalten wir möglicherweise eine Bestätigung, dass Sie eine E-Mail von uns geöffnet haben. Beim Ausfüllen der verschiedenen Kontaktformulare auf unserer Website wird ausschließlich eine E-Mail erstellt, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Es werden keine weiteren Daten aufgezeichnet oder gespeichert.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Lieferungen von Waren oder der Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Die Nichtbereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit Ihnen nicht geschlossen werden kann. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 c) DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die anderer natürlicher Personen zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn sich ein Besucher in unserem Betrieb verletzt. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 d) DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO beruhen. Hierauf beruhen Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn aber die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Ein berechtigtes Interesse ist anzunehmen, wenn Sie Kunde des Unternehmens sind (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

Für Bewohner Großbritanniens - Datenschutz in Bezug auf Kinder und Jugendliche

Unsere Produkte und Dienstleistungen richten sich entsprechend des Geschäftszweckes unseres Unternehmens nicht an Minderjährige, daher versuchen wir nicht wissentlich, Angaben von Kindern zu erfragen oder zu erhalten. Unsere Nutzungsbedingungen sehen vor, dass eine Registrierung auf der Website ebenso wie Einkäufe von Produkten oder Dienstleistungen nur durch Personen im Alter von mindestens 18 Jahren erfolgen dürfen. Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass Angaben durch eine Person übermittelt werden, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, erfassen wir die Angaben nicht ohne die Zustimmung der Eltern oder eine Mitteilung an die Eltern, in welcher diesen die Gelegenheit gegeben wird, die Verwendung der Angaben oder die Registrierung des Kindes auf unserer Website zu verhindern. Ohne Zustimmung der Eltern werden Online-Inhalte ausschließlich zur Beantwortung einer unaufgeforderten Anfrage verwendet und zu keinem anderen Zweck. Wir sind uns der Bedeutung des Schutzes der Identität und der Daten von Minderjährigen im Zusammenhang mit der Nutzung des Internets bewusst und erkennen an, dass die Verantwortung hierfür sowohl bei den Online-Anbietern als auch bei den Eltern liegt.

Leistungs-Cookies

Wie viele Websites verwenden wir „Cookies“, um uns Ihr Passwort zu merken, um die Teile unserer Website zu identifizieren, die für Ihre Bedürfnisse am relevantesten sind, und um andere Produkte und Dienstleistungen zu identifizieren, die für Sie oder andere von Interesse könnten. Ein Cookie ist eine kleine Information, die eine Website auf Ihrem Webbrowser speichert und zu einem späteren Zeitpunkt abrufen kann. Wir verwenden Cookies, um die Teile unserer Website, die Sie besuchen, zu identifizieren. Wir verwenden KEINE Cookies, um Ihr Surfverhalten vor oder nach dem Verlassen unserer Seite zu überprüfen. Im Handel sind Produkte erhältlich, mit denen Sie Cookies deaktivieren können. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es solche Produkte gibt. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen – sollten Sie diese Produkte verwenden – keinen persönlichen Service mehr anbieten können oder dies dazu führen kann, dass bestimmte Funktionen und Dienste nicht zur Verfügung stehen.

Wir verwenden auch Google Analytics, einen Webanalyseservice der Fa. Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, um zu analysieren, wie Sie die Website genutzt haben. Die von dem Cookie erzeugten Informationen darüber, wie Sie unsere Website genutzt haben, werden üblicherweise an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Übertragung gekürzt, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen verwenden, um zu bewerten, wie Sie die Website genutzt haben. Google ist dann in der Lage, Berichte über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und dem Betreiber der Website andere Services in Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets anzubieten. Die von Google Analytics von Ihrem Browser übertragene IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengefasst. Sie können verhindern, dass die von dem Cookie erzeugten Daten, die sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse), bei Google erfasst werden und dass diese Daten von Google verarbeitet werden, indem Sie das Browser-Plug-in herunterladen und installieren, das über den folgenden Link erhältlich ist: (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en).

Verwendung von Social Media Plugins

Unsere Website verwendet sogenannte Social Plugins („Plugins“) verschiedener sozialer Netzwerke. Diese Dienste werden von den folgenden Unternehmen (zusammen die „Anbieter“) angeboten:

Facebook: Betreiberunternehmen: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; Beschreibung der Plugins: http://developers.facebook.com/plugins; Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/about/privacy

LinkedIn: Betreiberunternehmen: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043, USA; Beschreibung der Plugins: https://developer.linkedin.com/plugins; Datenschutzhinweise: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy oder https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy

Twitter: Betreiberunternehmen: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA; Beschreibung der Plugins: https://about.twitter.com/de/resources/buttons; Datenschutzhinweise: https://twitter.com/privacy?lang=de

Xing: Betreiberunternehmen: XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg; Beschreibung des Plugins: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection; Datenschutzhinweise: https://www.xing.com/privacy

YouTube: Betreiberunternehmen: YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; Beschreibung des Plugins: https://www.youtube.com/yt/about/de/; Datenschutzhinweise: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Wenn Sie eine Seite unserer Website besuchen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des Anbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk haben oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wenn Sie in einem der sozialen Netzwerke eingeloggt sind, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil direkt beim jeweiligen Anbieter zuordnen. Im Rahmen dieses technischen Prozesses erhält der Anbieter Informationen darüber, welche bestimmte Unterseite unserer Website Sie besuchen. Diese Informationen werden über die jeweiligen Komponenten des Anbieters gesammelt und vom Anbieter Ihrem jeweiligen Anbieter-Account zugeordnet. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button oder den "share" Button drücken, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server des Anbieters übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden auch im sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie deren diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

Wenn Sie nicht möchten, dass einer oder mehrere der Anbieter die über unsere Website erfassten Daten Ihrem Profil im jeweiligen sozialen Netzwerk direkt zuordnen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website vom entsprechenden Netzwerk abmelden. Mit Hilfe von Add-Ons können Sie auch vollständig verhindern, dass die Plugins geladen werden, z.B. hinsichtlich der Facebook-Plugins mit dem "Facebook Blocker".

Erstellung von Logfiles

Bei jedem Zugriff auf unsere Website sammelt unser System automatisch Daten und Informationen von Ihrem Computersystem. In diesem Fall werden folgende Daten gesammelt:

  1. Informationen über den verwendeten Browsertyp und die verwendete Version;
  2. Die IP-Adresse des Benutzers; und
  3. Datum und Uhrzeit des Zugriffs.

Die Daten werden auch in den Protokolldateien unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Die gesetzliche Grundlage für die Zwischenspeicherung von Daten und Protokolldateien ist Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO. Die temporäre Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine gesicherte Kommunikation der Website mit dem Computer des Nutzers zu ermöglichen. Daher muss die IP-Adresse des Benutzers für die Dauer der Sitzung beibehalten werden. Die Speicherung in Protokolldateien erfolgt, um die Funktionalität der Website sicherzustellen. Darüber hinaus dienen die Daten dazu, die Website zu optimieren und die Sicherheit unserer Informationstechnologie-Systeme zu gewährleisten. Eine Bewertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Für diese Zwecke ist es unser berechtigtes Interesse, Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO zu erheben.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den jeweiligen Verarbeitungszweck nicht mehr benötigt werden. Im Falle der Erhebung von Daten für die Bereitstellung der Website ist dies der Fall, sobald die jeweilige Sitzung beendet ist. Bei Speicherung der Daten in Protokolldateien ist dies spätestens nach 14 Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden Ihre IP-Adressen gelöscht oder verfremdet, so dass eine Zuordnung Ihrer IP-Adresse nicht mehr möglich ist.

Die Erhebung von Daten für die Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Protokolldateien ist für den Betrieb der Website unerlässlich. Daher besteht für Sie keine Möglichkeit, gegen eine solche Sammlung Einwände zu erheben.

Beschränkung der Weitergabe von Daten an Dritte

Wir sind nicht geschäftlich damit befasst, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte zu verkaufen.

  • Informationen zur Website-Benutzung: Wir können Erfahrungsdaten oder andere Daten, die die Nutzer unserer Website nicht persönlich identifizierbar machen, mit Dritten teilen. Dies könnten zum Beispiel zusammengefassten Daten zu Produkt- oder Service-Präferenzen aller Website-Besucher sein.
  • Personenbezogene Daten: Wir geben keine personenbezogenen Daten über Sie an nicht mit uns verbundene Dritte weiter, ausgenommen:
  1. Sie verlangen dies oder erklären Ihre Einwilligung hierzu;
  2. die Information wird weitergegeben, um den Abschluss eines Geschäftes für Sie zu ermöglichen;
  3. die Information wird weitergegeben, um Gesetze, geltende Vorschriften, Gerichtsbeschlüsse, Vorladungen oder Anforderungen von Strafverfolgungsbehörden zu befolgen, unsere Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen, die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unseren Nutzern oder anderen zu schützen (beispielsweise aus Gründen des Schutzes vor Betrug);
  4. die Weitergabe erfolgt, um einen Kauf, eine Übertragung oder einen Verkauf von Vermögenswerten zu ermöglichen (z. B. können im Falle, dass der wesentliche Teil unseres Unternehmens von einer dritten Partei übernommen wird, Kundeninformationen einen Teil der übertragenen Vermögenswerte darstellen); oder
  5. die Informationen werden an unsere Erfüllungsgehilfen, externe Lieferanten oder Dienstleister weitergegeben, um bestimmte Aufgaben in unserem Auftrag auszuführen (z.B. Auswertung von Daten, Unterstützung bei der Vermarktung, Erbringung von Kundendienstleistungen usw.). Wir können auch aggregierte Daten über Sie zusammenstellen und solche aggregierten Informationen (die jedoch keinen Rückschluss auf Personen ermöglichen) an Dritte zu Marktforschungszwecken weitergeben.

Zudem können wir aggregierte Daten über Sie sammeln und diese aggregierten (jedoch nicht persönlich identifizierbaren) Informationen zu Werbe- oder anderen Zwecken an Dritte weitergeben.

Sicherheitsverfahren zum Schutz der Daten

Wir wenden zahlreiche Sicherheitsstandards und -verfahren an, um den unbefugten Zugriff auf Ihre vertraulichen Daten zu verhindern. Unsere Website verwendet zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten eine Kombination aus Verschlüsselungstechnologien, digitalen Zertifikaten und Authentifizierung. Sofern der von Ihnen verwendete Browser die Secure Sockets Layer (SSL) Technologie unterstützt, werden Ihre Informationen an uns mit einem hohen Sicherheitsniveau übermittelt. Wir aktualisieren und testen laufend unsere Sicherheitstechnologien. Wir verfügen über Verfahren, die den Zugang der Mitarbeiter zu personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter begrenzen, die einen geschäftlich begründeten Anlass zur Einsicht in solche Daten haben.

Sie können darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zum Schutz gegen unbefugten Zugriff auf Ihre Daten leisten, indem Sie sich nach jeder Nutzung wieder von unserer Website abmelden.

Nichtanwendbarkeit der Datenschutzhinweise verlinkter Seiten oder Dritter

Die Website von Kautex kann Links auf andere Websites u.a. von Schwester- und Tochterunternehmen, Vertriebshändlern und Handelsvertretern enthalten. Diese Datenschutzhinweise gelten nur in Bezug auf die Verwendung und Weitergabe Ihrer auf dieser Website durch Kautex erhobenen personenbezogenen Daten. Obwohl wir versuchen, nur auf solche Seiten zu verlinken, die unseren Standards und unserem Respekt für den Datenschutz entsprechen, sind wir nicht für die Datenschutzpraktiken jeglicher Dritter oder für die Inhalte verlinkter Seiten verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen daher, die jeweils gültigen Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen dieser Parteien oder Websites zu lesen.

Ihre Rechte hinsichtlich der Informationen, die wir sammeln

Diese Datenschutzhinweise sollen Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten Kautex über Sie sammelt und wie diese genutzt werden. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprivacy@kautex.textron.com. Wenn Sie bestätigt möchten, dass Kautex Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, oder um Zugriff auf die personenbezogenen Daten zu haben, die Kautex über Sie gespeichert haben könnte, kontaktieren Sie uns unter dataprivacy@kautex.textron.com.

Sie können auch Informationen anfordern über: den Zweck der Verarbeitung; die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten; die Quelle der Information (wenn Sie die Daten Kautex nicht direkt zur Verfügung gestellt haben); und wie lange sie gespeichert werden. Sie haben das Recht, die von Kautex gepflegten Aufzeichnungen Ihrer personenbezogenen Daten zu korrigieren (berichtigen), wenn diese inkorrekt sind. Sie können beantragen, dass Kautex diese Daten löscht oder die Verarbeitung unter bestimmten Ausnahmen beendet. Sie können auch verlangen, dass Kautex Ihre Daten für Direktmarketingzwecke nicht mehr verwendet. Soweit technisch machbar, wird Kautex auf Ihren Wunsch Ihre personenbezogenen Daten an Sie herausgeben oder direkt an einen anderen Controller übermitteln.

Einen angemessenen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten Sie kostenlos auf Anfrage per E-Mail an dataprivacy@kautex.textron.com. Wenn die Zurverfügungstellung nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums möglich ist, wird Kautex Ihnen ein Datum mitteilen, wann die Informationen verfügbar sind. Wenn aus irgendeinem Grund der die Übersendung der Daten verweigert wird, wird Kautex erklären, warum dies verweigert wurde. Für Personen mit Wohnsitz in der EU besteht darüber hinaus das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DS-GVO).

Nutzungsbedingungen, Benachrichtigungen und Änderungen unserer Datenschutzhinweise

Im Falle von Konflikten zwischen den Bedingungen dieser Datenschutzhinweise und den Nutzungsbedingungen, sind die Nutzungsbedingungen maßgeblich. In Verbindung mit Änderungen innerhalb des Unternehmens können gegebenenfalls auch Änderungen dieser Datenschutzhinweise und der Nutzungsbedingungen notwendig werden, und wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzhinweise und die Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Die Nutzung Ihrer Daten unterliegt den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen in der jeweiligen zum Zeitpunkt der Nutzung der Daten gültigen Fassung. Die hierin enthaltenen Bestimmungen ersetzen alle vorherigen Mitteilungen oder Erklärungen über unsere Datenschutzpraktiken in Bezug auf diese Website. Gegebenenfalls werden wir regelmäßige Erinnerungen zu unseren Datenschutzhinweisen und Bedingungen per E-Mail versenden und jegliche Änderungen der Hinweise und der Nutzungsbedingungen auf der Website bekanntgeben. Bitte sehen Sie regelmäßig auf unserer Website nach, um die Datenschutzhinweise und die Nutzungsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung sowie etwaig erfolgte Änderungen zur Kenntnis zu nehmen.

Wie Sie uns bei Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen kontaktieren können

Verantwortlicher für die Zwecke der Datenschutz-Grundverordnung, anderer Datenschutzgesetze, die in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union gelten, und anderer Bestimmungen zum Datenschutz ist:

KAUTEX TEXTRON GmbH & Co. KG

Kautexstraße 52, D-53229 Bonn

0049 (0) 228 448-0

 

Um uns bei Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen anzusprechen oder eine Beschwerde bei Kautex einzureichen, kontaktieren Sie uns bitte unter: dataprivacy@kautex.textron.com. Der Datenschutzbeauftragte des Unternehmens ist:

 

Stephan Hinz

KAUTEX TEXTRON GMBH & Co. KG

Kautexstraße 52, D-53229 Bonn

E-Mail: datenschutzbeauftragter@kautex.textron.com