Optimierungsprogramme für bestehende Produkte

E-Mobilität, Neue Mobilität, Autonomes Fahren - all dies sind aufregende Zukunftsprojekte, die für viel Aufsehen in der Automobilindustrie gesorgt haben. Dahinter steht jedoch die einfache Wahrheit, dass die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die Infrastruktur und die Branche selbst, so aufregend diese Technologien auch sind, nicht vollständig auf sie eingestellt sind – zumindest noch nicht. Die Unternehmensstrategie von Kautex beruht auf einer stetigen Weiterentwicklung und Optimierung unserer bestehenden Produktion bei gleichzeitiger Beachtung zukünftiger Trends und Technologien.

Unser Hybridtank ist nur eines von vielen Beispielen hierfür. Nach der Marktpremiere 2015 haben wir bereits eine neue Konstruktion für unsere Tankversteifungselemente patentiert, mit der wir zusätzliche Prüfanforderungen für nordamerikanische OEMs erfüllen – und das weniger als ein Jahr nach der Ersteinführung des Produkts.

Durch Innovation, herausragende Designs, hervorragende Qualität und kluge Segmentplatzierung sind wir in der Lage, unsere Kunden beim Mobilitätsbedarf von heute und morgen zu unterstützen.

Gemeinsam mit branchenführenden Unternehmen und Forschungsteams arbeitet Kautex daran, die Lücke zwischen der Technologie von heute und den Entwicklungen von morgen zu schließen.
Carsten Elsasser, Director, Innovation, Kautex Textron

Bahnbrechende Technologien

Die Produktinnovationsstrategie von Kautex bietet Antworten auf folgende Anforderungen der Automobilindustrie: 

  • Emissionsreduzierung
  • Sicherheit
  • Komfort
  • Datenerfassung und Datenmanagement
  • Neue Mobilität

Mit der Erforschung von Methoden zur Gewichtsreduzierung, schrittweisen Verbesserungen der existierenden Produktion und der Entwicklung neuer Technologien wie Brennstoffzellenantrieben und verbundenen Systemen ist Kautex bestens für die aktuellen und zukünftigen Anforderungen unserer Kunden gerüstet.