Seit 10 Jahren Unterzeichner der Charta der Vielfalt

Im Jahr 2008 war Kautex eine der ersten Organisationen, die die Charta der Vielfalt unterzeichnet hat. In diesem Jahr feiern wir unser 10-jähriges Jubiläum der Förderung von Diversität und einem vorurteilsfreien Arbeitsumfeld in unserem Unternehmen.

Die Initiative Charta der Vielfalt wurde 2006 gegründet und wird von Bundeskanzlerin Angela Merkel gefördert. Die Charta "fördert die Anerkennung, Wertschätzung und Integration von Vielfalt in die deutsche Unternehmenskultur" (https://www.charta-der-vielfalt.de/en/diversity-charter/, 2018).

Organisationen, die die Charta unterzeichnet haben, schätzen alle Mitarbeiter unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder Identität. Heute sind mehr als 2.570 Unternehmen und öffentliche Einrichtungen Teil der Charta der Vielfalt. Jedes Jahr veranstaltet die Institution den "Tag der Vielfalt" und die "DIVERSITY-Konferenz". Beide Veranstaltungen laden Unternehmen und Interessierte dazu ein, Aktionen zum Thema Vielfalt durchzuführen und sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen.

Neben der Charta der Vielfalt in Deutschland gibt es in ganz Europa 20 weitere Chartas. Die Initiative wird von der Europäischen Kommission koordiniert. Alle Chartas sind jedoch unabhängig voneinander und können sich je nach Region auf unterschiedliche Bereiche konzentrieren. Die Länder, die Diversity-Chartas initiieren, sind unter anderem Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, die Niederlande, Portugal, Spanien und die Tschechische Republik.